Friday, November 7, 2008

Ein bunter Pappband für meinen Liebsten

This is the new book for my husband to hold his lecture notes. He is not an easy customer. He asked me to make something "special" but "not too fancy". - He is a rather traditional book lover, but also likes people to note his book so that he can proudly tell them that it was made by his wife. So this is what I came up with. The ribbons showing on the covers are the tapes the book block is sewn onto. The rest of the construction is a straightforward and ordinary case binding. With plain end papers and blank pages.

Das ist das neue Buch für meinen Mann. Er mag gerne große Seiten, deshalb ist das im wesentlichen A4; nur am oberen Rand habe ich etwas abgeschnitten, weil A4 doch eigentlich immer etwas zu hoch ist. Jetzt sind die Seiten ca. 24 x 21 cm groß - ein etwas angenehmeres Seitenverhältnis.
Die blauen Bänder, die ich durch den Rücken gezogen habe, sind die Heftbänder, auf die ich die Seiten genäht habe. Hier ein Bildchen wärend der Entstehung:
Er hatte sich ein auffälliges Buch in schlichter Bindung gewünscht - das hat mir zunächst einmal Kopfzerbrechen bereitet.

Aber dann ging mir durch den Kopf, dass er häufig neidisch auf mich ist, weil es für Frauen so viel mehr farbige Dinge zu kaufen gibt. Es ist ziemlich egal was man kaufen will, Mädchen/Frauen kommen fast immer farbiger weg. Letztens haben wir uns neue Fahrräder gekauft, und es gab Räder mit Herrengestell nur in Grau, Schwarz, oder metallisch Blau, das auch wieder sehr Grau aussah. Er hätte gerne so ein leuchtend rotes Rad gehabt wie das, das ich mir ausgesucht habe. - Aber das ist eine andere Geschichte...

Wenn er auch nicht so sehr auf extravagante Bindungen steht, so kann man ihm also zumindest mit Farbe eine Freude machen. Also habe ich dieses Kleisterpapier aus meiner Sammlung ausgewählt. - Naja, bunt ist es zumindest geworden.

2 comments:

Danyeela said...

Das ist aber richtig schön geworden, das Papier wirkt toll auf dem Buch!

Büchertiger said...

Danke! :-) Es freut mich, dass es dir gefällt. Das Lob von so einer Papierexpertin wie dir erfreut mich ganz besonders.